unsere Dienstleistungen und Service

Wir überprüfen Ihre Versicherungen hinsichtlich Beiträge sowie deren Leistungen und vergleichen die Versicherungsbedingungen mit den Deckungskonzepten unserer Produktpartner.

In den meisten Fällen können wir Ihnen zu einer Beitragsersparnis auch bessere Leistungen im Schadenfall sowie verbesserte Versicherungsbedingungen bieten.

Sollte dies nicht der Fall sein bzw. haben Sie bestehende Verträge, die vom Beitrag und Leistungen her in Ordnung sind, können wir diese Verträge in unsere Betreuung mit aufnehmen. So haben Sie den Vorteil, sich nur noch an einen Ansprechpartner für all Ihre Verträge wenden zu müssen.

Mit Hilfe von Vergleichsprogrammen und Mitgliedschaften in einigen Versicherungsportalen sind unsere Deckungskonzepte immer auf den neuesten Stand und beinhalten die neuesten Versicherungsbedingungen.

In der nebenstehenden Übersicht finden Sie eine kurze Beschreibung zu den einzelnen Versicherungszweigen.

Versicherungen

Betriebliche Versicherungen


Betriebliche Versicherungen schützen Firmen, Selbständige oder auch gewerbliche Vermieter u.a. vor finanziellen Folgen aus den verschiedensten Bereichen ihrer Tätigkeiten.

Wichtige Absicherungen sind hier unter anderem Betriebshaftpflicht, Inventar- & Gebäudeversicherungen, Rechtsschutz sowie Maschinen- & Elektronikversicherungen.
Immer wichtiger sind auch Absicherungen gegen Internetschäden geworden.

Betriebliche Altersvorsorge


Eine beliebte Form der Altersvorsorge für den Arbeitnehmer und auch für den Arbeitgeber. Einsparungen bei der Einkommensteuer und Sozialversicherung sind möglich und ermöglichen so den Aufbau einer zusätzlichen Rente im Alter.

Kaution/ Bürgschaft


Dient zur Absicherung einer Kaution oder Bürgschaft gegenüber dem Auftraggeber z.B. im Baugewerbe oder auch bei Handelsvertretern. So gehen z.B. im Baugewerbe der Auftraggeber und auch die beauftragte Firma keinerlei Risiken ein, wenn es um das Thema Garantien, Rechnungsauszahlungen, Insolvenzen oder Rückzahlungen von Vorschüssen usw. geht.

Photovoltaik


Schutz der gewerblich oder auch rein privat genutzten PV-Anlage gegen Gefahren wie z.B. Feuer, Sturm oder auch Falschbedienung, Modulbruch, Diebstahl sowie bei Ausfall der Elektronik. In diesen Fällen übernimmt die Versicherung die Kosten der Reparatur und auch die Kosten des Ertragsausfalls, sofern die Anlage keinen Strom in das Betreibernetz einspeist.

Transport


Versichert ist u.a. die fremde Ware, die man für einen Auftraggeber im Güterverkehr oder auch eigene Waren im Werkverkehr transportiert. Durch z.B. Unfall, Beschädigung der Waren oder Diebstahl kann es hier zu Schäden kommen. Auch weitere Folgeschäden wie z.B. unpünktliche Lieferung usw. sind hier in den meisten Fällen mitversichert.

 

Private Versicherungen


Diese Versicherungen schützen sich selbst, mitversicherte Personen oder auch versicherte Sachen gegen finanzielle Folgen von verschiedensten Schadenfällen. Aber auch der finanzielle Aufbau einer Altersvorsorge oder von Sparguthaben gehört dazu.

Altersvorsorge


Die private Vorsorge fürs Alter wird immer wichtiger. Beliebte Rentenversicherung ist die  Riesterrente mit staatlicher Förderung oder z.B. auch die betriebliche Altersvorsorge mit steuerlichen Vorteilen. Für Selbständige, Beamte und höherverdienende Angestellte bietet sich sonst auch die Basisrente (Rürup) an mit steuerlichen Vorteilen an. Es gibt die Altersvorsorge in verzinslicher Ansammlung oder auch als Fondsanlage mit oder ohne Sicherheiten.

Lebensversicherung


Um finanzielle Folgen eines Sterbefalls abzusichern, wie z.B. einen Kredit oder um die finanzielle Lage der Familie zu sichern, werden in der Regel Risikolebensversicherungen abgeschlossen. Wenn es nur um die Kosten einer Beerdigung geht, reicht es aus, eine lebenslange Sterbegeldversicherung abzuschließen.

Berufsunfähigkeit


Um sich vor den finanziellen Folgen einer Invalidität durch Unfall oder auch vor den finanziellen Einbußen durch eine Krankheit zu schützen, sind Unfall- oder Berufsunfähigkeitsversicherungen die richtige Wahl. Sofern bereits Krankheiten bestehen, kann auch eine Erwerbsunfähigkeitsabsicherung vereinbart werden. Wenn man nur bestimmte Krankheiten (Krebs, Schlaganfall usw.) versichern möchte, so ist ein Vertrag gegen „schwere Krankheiten“ möglich.

Vermögenswirksame Leistungen


Hier sind Bausparverträge, Fondssparpläne oder auch die Anlage in eine Riesterrente die besten und förderfähigen Anlageformen. Zum Teil beteiligen sich die Arbeitgeber an den monatlichen Beiträgen.

Krankenversicherung


In der Krankenzusatzversicherung können gesetzlich Versicherte sich z.B. gegen Zahnersatz, Brille, Heilpraktikerleistungen, stationäre Unterbringung oder auch Tagegelder versichern. Auch die Auslandsreise, egal ob Urlaub oder als Studium, sollte abgesichert sein. Selbständige oder auch Beamte können darüber hinaus mit einer Krankenvollversicherung mtl. Beiträge sparen und bessere Leistungen absichern. Weiterhin gibt es die Pflegeversicherung, die bei einem Pflegefall die Kosten zur Unterbringung in einem Pflegeheim oder die häusliche Pflege übernimmt.

Hausrat / Wohngebäude


Um seinen Inventar im eigenen Haus oder in der Mietwohnung abzusichern empfiehlt sich eine Hausratversicherung gegen Feuer, Leitungswasser oder auch Einbruch-Diebstahl usw. abzuschließen. Darüber hinaus kann man eine Glasversicherung dazu vereinbaren. Die Leistungen der Hausrat sind mittlerweile sehr vielfältig und der Beitrag recht gering.
Das eigene oder vermietete Wohngebäude sollte man ebenfalls gegen die gleichen Gefahren absichern. Hierbei wird immer der ortsübliche Neubauwert als Versicherungssumme angesetzt.

Haftpflicht


Die wichtigste aller Versicherungen ist die Privathaftpflichtversicherung, die u.a. Personen- und Sachschäden aus Verschulden absichert. Die Tierhalterhaftpflicht für Hunde oder auch Pferde sind zum Teil in einigen Bundesländern gesetzlich vorgeschrieben und daher auch sehr wichtig. Für Vermieter und Besitzer von Grundstücken ist auch die Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht ein absolutes Muss, um sich vor Ansprüchen aus dem Besitz der Immobilien zu wehren. Auch die Abwehr von unberechtigten Ansprüchen ist versichert und beinhaltet z.B. auch Anwaltskosten usw.

Bauversicherung


Für Bauherren von privaten oder auch gewerblichen Immobilien ist die Bauherrenhaftpflicht unverzichtbar. Sie sichert den Bauherren gegen Ansprüche aus dem Baugrundstück oder auch durch das Bauobjekt ab. Weiterhin ist eine Bauleistungsversicherung sehr wichtig, da diese den Rohbau gegen Gefahren wie Sturm oder Vandalismus absichert. Auch Diebstahl von Teilen des Rohbaus oder von Material oder Werkzeug kann mitversichert werden.

Rechtschutzversicherung


Eine Rechtsschutzversicherung hilft bei der Durchsetzung von Forderungen gegenüber einer anderen Person, einer Firma oder auch gegenüber dem Arbeitgeber. Auch bei Vorkommnissen im Straßenverkehr oder bei Streitigkeiten mit dem Vermieter kann der Weg zum Anwalt durch eine Rechtsschutzversicherung einfacher vorgenommen werden, da die Kosten des Verfahrens nicht selber gezahlt werden müssen.

Kfz Versicherung


Die Kfz Haftpflichtversicherung ist durch das Pflichtversicherungsgesetz vorgeschrieben. Darüber hinaus kann das Fahrzeug mit einer Teilkasko oder auch Vollkasko versichert werden. Den Beitrag kann man z.B. durch verschiedene Selbstbeteiligungen oder die Vereinbarung eines Werkstattservices verringern. Weiterhin ist der Abschluß eines Schutzbriefes möglich.

Camping/Ferienhausversicherung



Um sein Ferienhaus oder Mobilheim, seinen Wohnwagenanhänger oder andere Behausungen für Dauercamper abzusichern, wird der Abschluß einer Campingversicherung empfohlen, mit der die Campingbehausung und auch das Inventar versichert werden. Vorzelte und andere Dinge können mitversichert werden. Dies gilt auch für Immobilien im Ausland.

Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder
schreiben Sie uns über
das Kontaktformular.

Wir stehen Ihnen jederzeit
zur Verfügung.

 

 

Auf dem Hook 1
49661 Cloppenburg

Tel.: 04471 95 71 355
Mobil: 0175 231 86 93

 

 

Website by LK design arena - Template by JoomLead.com